Uber den Künstler

Otto Schmidt-Hofer (1873-1925) war ein deutscher Bildhauer, der Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts arbeitete. Sein Werk lässt sich in verschiedene Stilrichtungen einordnen, den Neoklassizismus, den Jugendstil und den Art Deco von 1915 bis zu seinem Tod im Jahr 1925. Er studierte an der Kunstakademie und in der pädagogischen Abteilung des Museums für Angewandte Kunst in... Read more

Otto Schmidt-Hofer (1873-1925) war ein deutscher Bildhauer, der Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts arbeitete. Sein Werk lässt sich in verschiedene Stilrichtungen einordnen, den Neoklassizismus, den Jugendstil und den Art Deco von 1915 bis zu seinem Tod im Jahr 1925.

Er studierte an der Kunstakademie und in der pädagogischen Abteilung des Museums für Angewandte Kunst in Berlin, das 1868 als Deutsches Gewerbe-Museum Berlin gegründet wurde.

Zu dieser Zeit spezialisierte er sich auf Genreskulpturen mit arbeitenden Menschen, die normale tägliche Aufgaben und Aktivitäten verrichteten.
Schmidt-Hofer war Mitglied des Bundesverbandes der Künstler in Deutschland. Er fertigte mehrere klassizistische Statuen in patinierter Bronze an und war Mitglied des Reichsverbandes bildender Künstler in Deutschland.

Den Übergang zum Art Déco konnte Schmidt-Hofer im letzten Teil seiner Karriere zwischen 1915 und 1925 vollziehen.
Eine besondere Art-Deco-Skulptur dieser Zeit war "der Entertainer". Wie oben beschrieben, hat er den gleichen Tänzer in 4 verschiedenen Aufführungen gemacht.

Schmidt-Hofer starb 1925 in Berlin. Zusammen mit anderen deutschen Bildhauern der Zeit, wie Iffland, Preiss und Schmidt-Felling, gehört Schmidt-Hofer zur Liste der bedeutenden klassizistischen, Art-Deco- und Jugendstil-Bildhauer Deutschlands.

Kunstwerken

Filter Kunstwerken
  • Kategorie
  • Preis
  • Stil
  • Farbe
  • Dimensionen
  • Art dealer

1 Kunstwerke zum Verkauf von Otto Schmidt-Hofer

Sortiert nachkürzlich hinzugefügt
The Entertainer' by Otto Schmidt-Hofer