Uber den Künstler

Peter de Graaff (1961) ist durch und durch Maler. Auf der Suche nach der „ultimativen“ Malerei bedient er sich eifrig des uralten Vokabulars der Malerei. In seinen neueren Gemälden ist die Freude am Malen sichtlich präsent. Die Malerei konzentriert sich auf Figuren und das Interieur. Ausgangspunkt sind bearbeitete Kopien von Fotos von Persönlichkeiten und... Read more

Peter de Graaff (1961) ist durch und durch Maler. Auf der Suche nach der „ultimativen“ Malerei bedient er sich eifrig des uralten Vokabulars der Malerei.

In seinen neueren Gemälden ist die Freude am Malen sichtlich präsent.

Die Malerei konzentriert sich auf Figuren und das Interieur.

Ausgangspunkt sind bearbeitete Kopien von Fotos von Persönlichkeiten und historischen Interieurs, die als erster Entwurf dienen.

Dann baut er seine Arbeit transparent auf; Schicht für Schicht, sodass der Blick von einer Schicht zur nächsten sichtbar bleibt.

„Die Farbenpracht, das Licht, die Zeitlosigkeit. Alles fühlt sich reich und wunderbar an. Dann gibt es – buchstäblich – eine zweite, dritte und vierte Bildebene, die auf die Geschichte dahinter verweist, auf den Menschen, auch wenn er im Bild abwesend ist. Die letzte Schicht, schattierte weiße oder schwarze Farbe, sorgt dafür, dass darunter liegende Farben sanft durchschimmern, sie aber nicht vollständig überdecken. Sie können, wenn Sie möchten, an der Oberfläche bleiben oder die Schichten durchsuchen.

Da ist die Kehrseite. Diese Schichten, die verschiedenen „Momente“ im Bild, bewegen sich gleichsam durch die Zeit und fügen sich im Bewusstsein des Betrachters zu einem Ganzen, einem Erlebnis zusammen.“

Kunstwerken

Filter Kunstwerken
  • Kategorie
  • Preis
  • Stil
  • Farbe
  • Dimensionen
  • Art dealer

1 Kunstwerke zum Verkauf von Peter de Graaff

Sortiert nachkürzlich hinzugefügt