Portrait of Marthe Lebasque by Charles Camoin
Scroll to zoom, click for slideshow

Portrait of Marthe Lebasque 1930

Charles Camoin

ÖlfarbePlatteFarbe
25 ⨯ 17 cm
Preis auf Anfrage

Studio 2000 Art Gallery

  • Über Kunstwerk
    Signed lower right ‘Ch Camoin’
    Verso: ‘Marthe Lebasque’

    This work is accompanied by a certificate of authenticity by Mme. A.M. Grammont-Camoin, dated Paris,22 January 1995
  • Über Künstler
    Charles Camoin (23. September 1879 - 20. Mai 1965) war ein französischer Maler, der in Marseille geboren wurde. Dort lernte er Henri Matisse in der Klasse von Gustave Moreau an der "Cole des Beaux Arts" in Paris kennen. Er schloss sich den Fauves an, einer Gruppe expressionistischer Künstler, darunter Matisse, Camoin, André; Derain und Maurice de Vlaminck. Camoin blieb Matisse immer nahe und malte ein Porträt von ihm, das sich in der Sammlung des Centre Pompidou in Paris befindet. Die Werke von Camoin werden in ganz Frankreich ausgestellt und in bedeutenden Sammlungen wie dem Museum für moderne Kunst in Paris und dem Centre Pompidou aufbewahrt. 1955 wurde er auf der Biennale von Menton mit dem Prix du President de la République ausgezeichnet. Er starb am 20. Mai 1965.

Sind Sie daran interessiert, dieses Kunstwerk zu kaufen?