Between dream and reality by Else Ringnalda
Between dream and reality by Else Ringnalda
Between dream and reality by Else Ringnalda
Between dream and reality by Else Ringnalda

Between dream and reality 2018 - 2021

Else Ringnalda

HolzBronzeMetall
60 cm
ConditionExcellent
Preis auf Anfrage

Galerie de Ruimte

  • Über Kunstwerk
    Artist: Else Ringnalda
    Bronze statue on wooden water lily leaf
    h. 60 cm
    Water lily leaf: Wood type okoume, treated with epoxy and pigments.
    Else Ringnalda makes bronze sculptures floating in water on a water lily leaf. The 'Homo Ludens' play so gracefully in a water theatre.
    Of course, the statues can also find their place in the garden without a water lily leaf. The leafs are coloured in red/ green.
  • Über Künstler

    Else Ringnalda lässt sich von der Frage inspirieren, wie die ideale Welt aussieht. Eine Welt, in der die Menschen sich gegenseitig und die Natur mit Respekt behandeln. Im Jahr 1938 beschrieb der Kulturhistoriker Johan Huizinga den Homo Ludens, den spielenden Menschen. Zwischen 1956 und 1974 schuf Constant die Modelle von New Babylon, in denen der Homo Ludens lebt. Else Ringnalda stellt Skulpturen des Homo Ludens her. Sie sieht ihre Skulpturen als Statisten in einer Utopie. Diese Homo Ludens sind Menschen, die ihre Talente entdecken und entwickeln. Sie geben sich gegenseitig Raum und bewundern ihre Unterschiede. Einige Skulpturen schwanken, andere treiben auf dem Wasser und bewegen sich unter dem Einfluss von Wind und Strömung. So entsteht der Eindruck eines Theaters auf dem Wasser, in dem jedes Mal eine andere Szene zu sehen ist. Um die Gleichheit der Menschen zu betonen, stellt Ringnalda androgyne Skulpturen her. Ihre Form entsteht durch Manipulation der Realität, indem zum Beispiel Gliedmaßen verlängert oder Schultern verbreitert und Details weggelassen werden. Die Figuren sind introvertiert, ohne Andeutung von Bewegung oder eindeutigem Ausdruck. Sie scheinen in ihr Spiel vertieft zu sein.

Sind Sie daran interessiert, dieses Kunstwerk zu kaufen?