Uber den Künstler

Der Maler Armand François Joseph Henrion wurde am 30. Mai 1875 im belgischen Lüttich geboren. Er starb 1958 in Paris. Obwohl Henrion in Lüttich geboren wurde, gilt er als bedeutender Porträtmaler der französischen Schule. Er war schließlich ein eingebürgerter französischer Staatsbürger. Wo Henrion seine Ausbildung erhielt, ist unbekannt. Laut... Read more

Der Maler Armand François Joseph Henrion wurde am 30. Mai 1875 im belgischen Lüttich geboren. Er starb 1958 in Paris. Obwohl Henrion in Lüttich geboren wurde, gilt er als bedeutender Porträtmaler der französischen Schule. Er war schließlich ein eingebürgerter französischer Staatsbürger.

Wo Henrion seine Ausbildung erhielt, ist unbekannt. Laut Ausstellungsunterlagen war er regelmäßiger Aussteller auf verschiedenen Salons in Paris und Belgien. Er war vor allem für seine kleinen Porträts bekannt, die lächelnde Gesichtsausdrücke von Clowns zeigten.

Henrion war von der Figur des Pierrot fasziniert. Henrion porträtierte sich selbst als diesen komischen Trickster, der traditionell keine Maske trug, sondern stattdessen schweres weißes Gesichts-Make-up auftrug. Henrion erforschte in seinen Werken Nuancen des Humors, die die Gesichtsausdrücke umfassen, die solche Qualitäten wie die augenzwinkernde, die Erwiderung, das Comeback, die Erwiderung und den drolligen Kommentar vermitteln. Sein animierter, gestischer Stil bei der Gestaltung der kleinen, juwelenartigen Darstellungen passt zu den Gefühlen, die sie vermitteln, unbeschwert das Leben zu genießen.

Kunstwerken

Filter Kunstwerken
  • Kategorie
  • Preis
  • Stil
  • Farbe
  • Dimensionen
  • Art dealer

2 Kunstwerke zum Verkauf von Armand Henrion

Sortiert nachkürzlich hinzugefügt
All artworks